Tel./Fax
030 4 42 66 41

...vom Stuhlsitz bis zum Stilmöbel...
                         
Hahn  
Polsterwerkstatt

Startseite

Klassisch

Klassiker

Modern

Anfertigung-
Umbau

Reparatur

Stoffe/Leder

Kontakt

Impressum

 



zum Anfang

DATENSCHUTZ


klassisches polstern

Zweifellos ist die klassische Polsterei eine der größeren Herausforderungen an den Polsterer.
Seit den 1970iger Jahren etwa wurde das Augenmerk , in der Ausbildung, nicht mehr so sehr auf dieses Gebiet der Polsterei gerichtet.
Grund dafür waren die neuen Fertigungstechniken (Federkerne, Schaumstoff etc.).
Daraus ergibt sich ,dass sich diese handwerklichen Fähigkeiten eigentlich nur in den kleine Handwerksbetrieben " weiter vererbt " haben, die sich immer schon mit der Aufarbeitung befasst haben.
Um aus etwas Jutegewebe, Faden und gebogenem Stahl eine Federung zu "formen" gehört zwar nicht zwingend der Meisterbrief , aber eine Menge Übung und Erfahrung. Schlecht ist es aber auch nicht, wenn alles zusammen kommt.
Ich bewundere die Handwerker die die Möbel gefertigt haben, die wir heute als historisch ansehen. Mit sehr viel weniger technischen Hilfsmitteln, haben sie Großartiges geleistet!
Ich hoffe ein wenig zum Erhalt dieser Möbel beitragen zu können.

Klassisch gepolstert werden nicht ausschließlich historische oder stilechte Möbel, nein auch Möbel aus der Zeit ab etwa 1930 werden so gearbeitet.
Ein typischer Vertretet , späterer Jahre, ist die Fächercouch (Bild rechts oben), die sich großer Beliebtheit erfreut. Gerade, aber nicht nur, junge Leute schätzen dieses Möbel wegen seiner Funktionalität, Gemütlichkeit und der asymmetrischen Optik.

Wer sich für alte Möbel interessiert hat eigentlich nur eine Entscheidung zu treffen, den richtigen Polsterer zu finden.

Die hier abgebildeten Bezugsstoffe sind, teilweise, nicht mehr lierferbar!



Copyright © 2010 www.polsterei-hahn.de
All  Rights  Reserved.